Hanfsamen von Greenhouse Seeds

Greenhouse_SeedsDie Seedbank Greenhouse Seeds ist eine der bekanntesten niederländischen Seedbanks überhaupt. Ihr Sortiment steht für Qualität und hohe Ernteerträge und wird in der gesamten Welt geschätzt. Greenhouse Seeds kann auf eine steile Karriere zurückblicken, darunter 34 gewonnene Cannabis Cups und andere private Ehrungen – absolut einzigartig.

1102 Bewertungen
Greenhouse Seeds 4.00 5 1102
Sortieren nach:
Alaskan Ice Feminisiert Alaskan Ice Feminisiert
bei Greenhouse Seeds
- 5 Samen
- Ertrag: bis 800 g
- Sorte: g.t. Sativa
24.03 €

Greenhouse Seeds – Vom Seed-Anbieter zum Cannabis-Imperium

Die Geschichte des niederländischen Unternehmens Greenhouse Seeds beginnt 1985 mit der Firmengründung in Amsterdam. Inzwischen leitet Arjan Roskam, Eigentümer und Gründer, das erfolgreichste Cannabis-Unternehmen der Welt. Der große Erfolg basiert vor allem auf dem anhaltenden Bestreben, nur die besten Strains zu züchten und deren Samen (ausschließlich feminisiert) in den Handel zu geben. Angefangen hatte alles mit der Jagd Roskams nach seltenen und besonderen Cannabis-Züchtungen rund um den Globus, auch mit dem Bestreben, bedrohte Strains vor ihrem Verschwinden zu bewahren. In der Dokumentationsserie Strain Hunters nimmt Roskam die Zuschauer auf seine Entdeckungsreisen mit und liefert Informationen rund um Cannabis. Die erste Hanf-Art, die aufgrund dieser Reisen auf den Cannabis-Markt kam, ist die Sorte Himalaya gold.
Durch die intensive Zucht etlicher Cannabis-Sorten kann Greenhouse Seeds heute Hanf-Samen erster Güte anbieten. Wer also erstklassige Pflanzen im Home-Grow züchten möchte, kommt an dem niederländischen Unternehmen nicht vorbei. Wie hochwertig die Strains dieser niederländischen Seedbank sind, zeigt sich auch an den zahlreichen Auszeichnungen, die Roskam mit seiner Firma über die Jahre hinweg gewinnen konnte. Die bekanntesten sind der Cannabis Cup (34 Auszeichnungen) und der Highlife Cup (17 Auszeichnungen). Auch Anfängern wird der Anbau gelingen, da Greenhouse ausschließlich feminisierte Samen vertreibt. Aus ihnen entwickeln sich die für den Rauchgenuss wichtigen weiblichen Hanfpflanzen, und der Grower kann auf das Aussortieren männlicher Gewächse (auch Femeln genannt) verzichten.

Greenhouse Seeds liebt und bietet alles rund um Cannabis

Das Unternehmen konnte sein Sortiment inzwischen stark erweitern . Neben Cannabis zu Heil- und Erholungszwecken versorgt es seine Kunden auch mit einer breiten Palette an Merchandise-Artikeln rund um Hanf und das Unternehmen selbst. Dazu gehören Shirts, Pullover und Accessoires. Außerdem betreibt Greenhouse Seeds mit GrowHD.tv erfolgreich ein Video-Portal rund um Cannabis. Konsumenten und Grower können dort zahlreiche Beiträge zum professionellen Anbau, Dokumentationen und Anleitungen für den Home-Grow sehen oder die Zuchterfolge anderer Grower bewundern.

Der Bestseller auch bei Hanfsamen.net

HS_Greenhouse Seeds_bildDen Bestseller von Greenhouse Seeds, die Sorte Alaskan Ice feminisiert, finden Sie auch auf Hanfsamen.net. Der Strain hat eine kurze Lebensdauer und liefert einen enormen Ertrag – eine Mischung, die jeden Home-Grower begeistern wird. Die Sorte gedeiht sowohl beim Innen- als auch Außenanbau wunderbar. Züchter und Konsumenten schätzen Alaskan Ice vor allem auch deswegen, weil es mit seinem hohen THC-Gehalt für ein intensives High sorgt. Die starke Wirkung und der sehr gute Ertrag machen diese Sorte zu einer exzellenten Wahl für Grower mit hohen Ansprüchen und vielleicht sogar Entdeckergeist.

Newsletter

Monatsaktion
Unsere Partner Weed Seed Shop Hanfsamen kaufen SensiSeeds Hanfsamen kaufen Amsterdamconnection Hanfsamen kaufen Nirvana Seeds Hanfsamen kaufen