276 Bewertungen

California Indica - 10 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Klima: Gemäßigt / Kontinental
  • Dauer der Blüte: 45-50 Tage
  • Ertrag: bis zu 500 g/m2
  • THC - Gehalt: 10-20 %
  • Ernte: September - Oktober
  • Feminisiert: Nein
  • Autoflowering: Nein

Preis : 48.00€

California Indica – für kühlere Klimazonen geeignet, kurze Blütephase

Die California Indica wird von vielen Kennern für ihr tolles Zitronenaroma gelobt, einem Geschmack der begehrt aber leider nicht immer authentisch ist. Der Rauch der hier vorgestellten Sorte ist eine leckere Kombination aus den süßlichen und zugleich scharfen Aromen der tropischen Zitrusfrüchte. Kreiert wurde die Varietät von Sensi Seeds. Als Grundlage für die Zucht der Sorte dienten eine spezielle California Bud und eine Afghani Haschpflanze. Diese konnte der California Indica zu einem besseren Wachstum verhelfen und zudem die Dauer der Blüte reduzieren. Es handelt sich um eine ausgewogene Hybride mit einem 65-prozentigen Indica- und einem 35-prozentigen Sativagehalt. Aufgrund der Indica-Gene bleiben die Pflanzen kompakt, entwickelt dafür aber überaus kräftige Blütenbestände. California Indica eignet sich auch gut für den Anbau im Sea of Green Verfahren, Platzprobleme gibt es in der Regel nicht, die Pflanzen kommen auch mit kleineren Grow-Boxen gut zurecht. Mit einer durchschnittlichen Blütezeit von nur 45 bis 50 Tagen ist die Varietät zudem ziemlich schnell erntereif, trotz der kurzen Periode ist der Ertrag auch ohne größere zusätzliche Pflege ziemlich üppig und sollte auch Kenner begeistern. Ein großer Vorteil: die California Indica kann auch bei gemäßigtem, kontinentalen Klima ihr volles Potenzial ausschöpfen, denn sie kommt mit weitaus weniger Sonnenstunden zurecht als viele andere Strains.