Cannabis Samen

Filter zurücksetzen

Seeds für Grow-Anfänger

Cannabis Samen

Alle Home-Grower haben einmal klein angefangen. Besonders die ersten Versuche gelingen nicht immer wie erwartet: Die Zucht dauert länger und gestaltet sich arbeitsaufwendiger als geplant, oder man hat schlicht einen vermeidbaren Fehler begangen. Umso ärgerlicher ist es, wenn man dann bereits in mehrere Päckchen hochqualitativer Cannabis Samen investiert hat. Für Anfänger in der Hanfzucht haben wir deshalb einige Sorten in unserem Angebot, mit denen der Home-Grow dennoch gelingen sollte. Dazu zählt beispielsweise Early Special, die am schnellsten blühende Sorte. Sie ist pflegeleicht, schmeckt fruchtig und weist einen relativ geringen THC-Gehalt auf, ist also besonders für den entspannten Einstieg geeignet. Weitere Sorten sind die geruchsarmen Northern Light, die günstigen White Skunk oder Holland's Hope Samen. Letztere eignen sich besonders für den Anbau in kühlerem Klima. Die Ernte fällt bei dieser Sorte auch bei wechselhaftem Wetter und kurzer Sommerperiode reich aus. Wer sicher gehen möchte, dass nur weibliche Pflanzen wachsen, sollte auf feminisierte Cannabis Samen zurückgreifen. Diese sind im Vergleich zwar etwas kostspieliger, in der Zucht aber eine große Hilfe.

Revolution für Home-Grower: Feminisierte Cannabis Samen

In den 1990er Jahren entwickelte das niederländische Unternehmen Dutch Passion eine Methode, mit der feminisierte Hanfsamen produziert werden konnten. Die Entdeckung stellte einen Meilenstein in der Zucht von Hanfpflanzen dar. Die feminisierten Cannabis Samen bringen ausschließlich weibliche Hanf-Pflanzen hervor, sodass das Suchen nach einer geeigneten Mutterpflanze, das Aussortieren der männlichen Pflanzen und sonstige Vorsorge-Maßnahmen beim Anbau von Nutzhanf entfallen. Da für die Cannabis-Zucht wegen ihrer Blüten und Buds lediglich die weiblichen Pflanzen von Bedeutung sind, verringerte sich der Arbeitsaufwand enorm, während der Ertrag deutlich stieg. Wer heute Cannabis Samen kaufen möchte, kann zwischen gemischt geschlechtlichen und feminisierten Seeds wählen. Die Qualität der Samen mit ausschließlich weiblicher Erbinformation sollte jedoch hervorragend sein, da schlecht feminisierte Samen auch Zwitterpflanzen hervorbringen können. Hanfsamen.net listet ausschließlich Qualitätssamen, die über ein aufwendiges chemisches Verfahren produziert wurden.

Indoor- und Outdoor-Samen aus aller Welt

neue Cannabis Samen

Bei Cannabis Samen unterscheidet man unter anderem zwischen Indoor- und Outdoor-Arten. Diese Unterscheidung bezieht sich vor allem auf den Zucht-Komfort. Outdoor-Pflanzen weisen in der Regel einen hohen oder/und unregelmäßigeren Wuchs auf, während sich Indoor-Arten gleichmäßig und kompakt entwickeln. Außerdem kann das jeweilige Bud-Gewicht variieren. Außerdem wird das Wachstum der Pflanzen durch das Klima beeinflusst.
Hanf wird in vielen Bereichen der Erde in gemütlicher Runde konsumiert und so zum echten Erlebnis. Ganz gleich, auf welchem Kontinent Sie bereits Cannabis genossen haben, die entsprechende Hanfsorte finden Sie sicher auf Hanfsamen.net. Von Sorten des kräftigen Cannabis Indica aus Zentralasien über süßlich-aromatische Sativa-Varianten aus Thailand, Nepal, Mexiko oder Nigeria bis zu schnell blühenden Ruderalis-Kreuzungen listen wir Cannabis Seeds in hoher Qualität. Das Urlaubsfeeling kann bei erfolgreicher Zucht also auch nach Hause geholt werden.