62 Bewertungen

Michka Feminisiert - 10 Samen


  • Art: Sativa
  • Anbau: Indoor, Outdoor, Gewächshaus
  • Klima: Sonnig / Mediterran
  • Dauer der Blüte: 70-85 Tage
  • Ertrag: bis zu 500 g/m2
  • THC - Gehalt: 10-20 %
  • Ernte: August - Oktober
  • Feminisiert: Ja
  • Autoflowering: Nein


Preis : 65.00€

Michka Feminisiert – Benannt nach einer wahren Persönlichkeit

Diese feminisierte Michka ist eine Sativa dominate Sorte und wurde nach der französischen Autorin und Cannabis Aktivistin Michka Seeliger-Chatelain benannt. Sie eignet sich perfekt für den Anbau im Freien, da sie sehr hoch wächst, dafür aber enorme Erträge abwirft. Am besten sind für den Anbau Regionen mit langen Sommermonaten und einem milden Klima geeignet. Aber auch in geschlossenen Räumen lässt sich die feminisierte Michka gut kultivieren. Wegen des hohen Wachstum sind entweder hohe Decken notwendig oder der Grower sollte ein wenig Erfahrung in der Sea of Green oder Screen of Green Anbaumethode haben, um die Pflanzen unter Kontrolle zu behalten.

Während der Blütephase bilden sich am gesamten Stamm der Michka dicke und sehr eng stehende Buds, was für eine Sativa sehr ungewöhnlich ist, da man hier fast immer eher luftig stehende Blüten hat. Wichtig ist allerdings für eine ausreichende Belüftung zu sorgen, da sich durch den dichten Blütenstand schnell Schimmel bilden kann. Hat man diese Hürde gemeistert, bietet sich eine wahres Bud-Inferno und somit ein Paradies für Fans des Blüten-Trimmens. Geschmacklich bietet die feminisierte Michka ein starkes Zitrus Aroma mit leichten Grapefruit Akzenten. Der Effekt beim Rauchen ist ein psychedelisches High, das einem das Gefühl suggeriert direkt abzuheben. Insgesamt bietet die feminisierte Michka ein extrem gutes Paket, das der Grande Dame des Cannabis in Zukunft alle Ehre machen wird.