77 Bewertungen

Silver Haze Feminisiert (Classic Redux Serie) - 10 Samen


  • Art: Sativa
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Klima: Sonnig / Mediterran
  • Dauer der Blüte: 65-80 Tage
  • Ertrag: bis zu 500 g/m2
  • THC - Gehalt: 15-20 %
  • Ernte: Juli - September
  • Feminisiert: Ja
  • Autoflowering: Nein


Preis : 108.00€

Silver Haze Feminisiert (Classic Redux Serie) – zerebrales High

Silver Haze begeistert Raucher aus aller Welt, nun gibt es die altbewährte Sorte in feminisierter Ausgabe, nämlich innerhalb der neuen Classic Redux Serie von Sensi Seeds. Die Vorteile liegen auf der Hand; aus den Hanfsamen gehen nur weibliche Pflanzen hervor, der Grower kann also ganz genau planen und hat zudem noch weniger Arbeit und Stress. Anfänger profitieren natürlich auch von der nicht mehr nötigen Trennung der männlichen Exemplare. Silver Haze der Classic Redux Serie ist ein über mehrere Generationen hinweg rückgekreuzter Haze-Strain, der hochwachsende und schlanke Pflanzen produziert. Diese haben einen offenen Wuchs und entwickeln einen kräftigen Hauptstamm sowie viele kleinere Seitenäste. An Beiden entwickeln sich während der Blüte ziemlich reichhaltige Blütenbestände. Um die Haupt-Buds zu fördern empfiehlt es sich, die Silver Haze im SCROG-Verfahren zu züchten; auch mit verschiedenen Super Cropping Methoden werden gute Resultate erzielt. Da die Pflanzen sehr schnell mit ihrem Wachstum beginnen und dieses stark ausgeprägt ist, kann man sie schon recht früh auf 12/12 umpflanzen. Die Dauer der Blüte liegt zwischen 65 und 80 Tagen, was für eine 80-prozentige Sativa noch human ist. Insbesondere bei Betrachtung ihres wirklich üppigen Ertrags, wie er für solche Pflanzen nur selten ist. Wie alle Haze-Varietäten überzeugt auch die Silver Haze in feminisiert aus der Classic Redux Serie durch ein wunderbares zerebrales High; die Wirkung ist äußerst kopflastig und versetzt den Raucher in eine sinnliche Gemütslage.