367 Bewertungen

Durban Feminisiert (Classic Redux Serie) - 10 Samen


  • Art: Sativa
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Klima: Kühl / Kalt
  • Dauer der Blüte: 50-70 Tage
  • Ertrag: bis zu 500 g/m2
  • THC - Gehalt: 15-20 %
  • Ernte: August - September
  • Feminisiert: Ja
  • Autoflowering: Nein


Preis : 80.00€

Durban Feminisiert (Classic Redux Serie) – perfekt für kühleres Klima

Bei der Classic Redux Serie handelt es sich um ein relativ neues Projekt von Sensi Seeds, das 2017 ins Leben gerufen wurde. Ziel des Ganzen ist es, klassische Sorte in ihren Eigenschaften zu verbessern und diese dann zu einem fairen Preis und damit erschwinglich für alle, anzubieten. Insgesamt gibt es 14 neue Sorten, alle zeichnen sich durch einen sehr einfachen Anbau aus, so dass auch unerfahrene Züchter und selbst blutiger Anfänger gut mit der Classic Redux Serie bedient sind. Zudem sind alle Sorten feminisiert, so auch die hier vorgestellte Durban. Sie ist eine schöne tropische Sativa aus Afrika, die sich durch eine hohe Resistenz gegenüber Schimmel auszeichnet. Als Outdoor-Strain kann sie sogar in gemäßigten Klimazonen gut im Freien kultiviert werden, denn sie ist alles andere als zimperlich und verzeiht problemlos den einen oder anderen schlechten Tag. Natürlich kann die Durban Feminisiert (Classic Redux Serie) auch Indoor kultiviert werden, sie vergibt auch kleinere Anbaufehler ohne weiteres. Die Pflanzen wachsen relativ hoch hinaus, lässt man ihnen genug Zeit, erreichen sie eine Höhe von 2.5 Metern. Es werden viele Seitentriebe um den Hauptast ausgebildet sowie eine Vielzahl fester Blütenbestände mit auffällig gefärbten Stempeln; hier finden sich Farbnuancen von gelb bis pink. Kennzeichnend ist vor allem auch das Aroma der feminisierten Durban feminisiert der Classic Redux Serie, eine Kombination aus Schokolade, Sandelholz und Kaffee. Nach der Verarbeitung verändern sich die Aromen dann aber und nehmen eine fruchtige Zitronen-Nuance an, die von einem Schuss Anis ergänzt wird. Durban in feminisiert ist eine sehr empfehlenswerte Varietät, die sich aufgrund ihrer Wirkung größter Beliebtheit erfreut. Wie es sich für eine Sativa gehört, ist diese überwiegend geistig ausgeprägt, wird aber von einer physischen Entspannung erweitert. Der Konsum ist aber keinesfalls drückend, im Gegenteil, er wird meist als anregend empfunden.