137 Bewertungen

Papaya - 10 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Klima: Sonnig / Mediterran
  • Dauer der Blüte: 45-65 Tage
  • Ertrag: bis zu 500 g/m2
  • THC - Gehalt: 10-20 %
  • Ernte: September - Oktober
  • Feminisiert: Nein
  • Autoflowering: Nein

Preis : 18.50€
Ähnliche Produktangebote
18.50
(1.85 / Samen)
 Zum Shop
30.00
(3.00 / Samen)
 Zum Shop

Papaya – tropischer Geschmack, reichhaltige Ernten

Papaya ist ein schöner Indica-Strain, er überzeugt durch eine ausgeprägte Robustheit und einer hohen Widerstandskraft, weswegen er sehr leicht anzubauen ist. Des weiteren ist er nicht anfällig für Krankheiten oder Schimmel und daher ideal für Anfänger geeignet. Papaya hat ein sehr kennzeichnendes Aroma und ist, wie der Name schon vermuten lässt, sehr fruchtig und süß im Geschmack; das ganze wird durch eine interessante Whisky-Note intensiviert. Freunde eines exotischen Geschmacks sind hier in jedem Fall an der richtigen Adresse. Die Wirkung ist ziemlich entspannend, manche Raucher beschreiben sie als narkotisierend. Wie die meisten Indica-Sorten wirkt auch die Papaya überwiegend physisch, sie eignet sich am besten zum Relaxen am Abend. Die Pflanzen wachsen zu nur kompakten Vertretern heran, sind dafür aber von dichter Struktur. Sie sind für die Aufzucht in der Grow Box prädestiniert, eignen sich aber auch für die Outdoor-Zucht oder das Gewächshaus. Papaya kann gut im Sea of Green Verfahren kultiviert werden, bei dem möglichst viele Pflanzen auf engem Raum gezogen werden, um den Ertrag zu optimieren. Dieser ist aber ohnehin schon ziemlich reichhaltig, und das trotz einer kurzen Blütezeit von nur 50 bis 65 Tagen. Die Hanfsamen sind regulär, es gehen also nicht nur weibliche, sondern auch männliche Pflanzen daraus hervor.