86 Bewertungen

Shiva Skunk Feminisiert (auto) (Classic Redux Serie) - 10 Samen


  • Art: Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Klima: Kühl / Kalt
  • Dauer der Blüte: 45-55 Tage
  • Ertrag: bis zu 350 g/m2
  • THC - Gehalt: 15-20 %
  • Ernte: Juli - September
  • Feminisiert: Ja
  • Autoflowering: Ja


Preis : 90.00€

Shiva Skunk Feminisiert (auto) (Classic Redux Serie) – vielseitiges High

Bei der Shiva Skunk handelt es sich um einen Klassiker der Cannabis-Kultur, den Sensi Seeds nun auch als selbstblühende und feminisierte Version innerhalb der Classic Redux Serie auf den Markt gebracht hat. Shiva Skunk gibt es seit 1987, ursprünglich hat man dafür eine Northern Lights #5 und eine Skunk #1 gekreuzt. Die Vorteile der neuen Reihe liegen auf der Hand; so ist die hier vorgestellte Varietät selbstblühend, was dafür sorgt, dass die Pflanzen die Blüte autonom einleiten. Das passiert, sobald die dafür nötige Entwicklung erreicht ist, also etwa, wenn die Pflanzen fünf bis sechs Blattpaare ausgebildet haben. Da die Hanfsamen feminisiert sind, bekommt es der Züchter lediglich mit den gewünschten weiblichen Pflanzen zu tun, was insbesondere für Neulinge einen dicken Vorteil darstellt, aber auch erfahrenen Growern eine sehr viel bessere Möglichkeit zur Planung bietet. Autoflowering Shiva Skunk in feminisiert kann gut im Freien kultiviert werden, sie benötigt dafür nur ein gemäßigtes Klima, weswegen sie bei vielen europäischen Growern sehr beliebt ist. Die Pflanzen bleiben kompakt, selbst während der Blütephase, die lediglich 45 bis 55 Tage andauert. In dieser Zeit werden viele feste Buds ausgebildet, die ein intensives Moschus-Zitronen-Aroma ausströmen. Da es sich um eine sehr potente Sorte handelt, ist der Rauch harzgeprägt und schwer, manche empfinden ihn sogar als ölig. Besonders begeistert die Shiva Skunk der Classic Redux Serie aber durch ihre Wirkung; sie ist abwechslungsreich, aber indica-lastig. Der Konsum kann entspannend wirken, aber auch energetisch und abenteuerlustig ausfallen, nicht selten bewirkt er intensive Lachflashs und rote Augen. Ungeübte Raucher sollten bei dem Konsum der Shiva Skunk unbedingt vorsichtig sein und sich erst langsam herantasten.