258 Bewertungen

California Orange Bud - 10 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Klima: Sonnig / Mediterran
  • Dauer der Blüte: 65-70 Tage
  • Ertrag: bis zu 500 g/m2
  • THC - Gehalt: 8-15 %
  • Ernte: September - Oktober
  • Feminisiert: Nein
  • Autoflowering: Nein

Preis : 25.00€
Ähnliche Produktangebote
25.00
(2.50 / Samen)
 Zum Shop
29.00
(2.90 / Samen)
 Zum Shop

California Orange Bud – hoher THC-Gehalt, starke Wirkung

California Orange Bud gehört zu den Dauerbrennern und ist aus keinem niederländischen Coffeeshop mehr wegzudenken. Es handelt sich um eine Sorte mit einem hohen THC-Gehalt, der sich in der Wirkung deutlich bemerkbar macht. Wer also lieber einen sanften Rausch pflegt, ist hier eindeutig an der falschen Adresse. Ansonsten kann man mit der California Orange Bud eigentlich nicht viel falsch machen, sie ist relativ robust und lässt sich auch von Anfängern gut züchten. Je nach Klima, kann man die Pflanzen im Freien anbauen, in der Grow-Box oder natürlich im Gewächshaus; sie machen überall eine gute Figur und liefern überaus reichhaltige Ernten. Für eine mostly Indica wächst die Sorte ziemlich hoch hinaus, insbesondere Outdoor. Die Dauer der Blüte pendelt sich zwischen 65 und 70 Tagen ein und liegt damit im Durchschnitt. Da die Hanfsamen nicht feminisiert sind, können auch männliche Pflanzen aus ihnen hervorgehen, die Orange Bud gibt es aber auch in feminisierter Form. Kennzeichnend und relevant für die Namensgebung ist ihr Orangen-Aroma, welches während der Blüte im ganzen Raum liegt und die Vorfreude enorm steigert. Die Buds selbst sind fest und dick, fasst man sie mit dem Finger an, hinterlassen sie sofort eine klebrige Harzschicht. Eine ähnliche Ausbeute und ein ebenso starkes High bietet alternativ auch die White Widow.