265 Bewertungen

Mexican Sativa - 10 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Klima: Gemäßigt / Kontinental
  • Dauer der Blüte: 50-70 Tage
  • Ertrag: bis zu 450 g/m2
  • THC - Gehalt: 10-20 %
  • Ernte: September - Oktober
  • Feminisiert: Nein
  • Autoflowering: Nein

Preis : 24.00€

Mexican Sativa – tropische Sativa für Outdoor-Grower

Mit der Mexican Sativa ist Sensi Seeds eine schöne Sorte gelungen. Sie beruht auf den genetischen Grundlagen der Oaxaca-Linie und wurde im Anschluss wieder rückgekreuzt. Diese Linie kommt aus der Provinz Oaxaca in Mexiko, einer Region aus der viele tolle Sativa-Strains stammen. Da die meisten leider nicht für kontinentales Klima geeignet sind, hat Sensi Seeds die Mexican Sativa mit einer schnellen Indica angereichert. Das führt dazu, dass man die Pflanzen problemlos in einem normalen Sommer im Freien ohne Leistungseinbußen kultivieren kann. Sie sind daher eine vortreffliche Wahl für europäische Outdoor-Grower auf der Suche nach einer tropischen Sativa. Die Pflanzen sind überaus robust, sie benötigen nicht viel Pflege und sind allgemein einfach zu ziehen. Sie wachsen hoch hinaus, der Fortschritt geht dabei sehr zügig voran. Die Blütezeit ist für eine Sativa angenehm kurz, sie variiert zwischen 50 und 70 Tagen. Selbstverständlich eignet sich die Mexican Sativa auch für die Indoor-Zucht, viele Grower erlangen hier mit der SCROG Methode nochmals deutlich bessere Ergebnisse. Kennzeichnend und typisch für Sativa-Varietäten ist das High der vorgestellten Sorte; es wirkt überwiegend geistig und ist  ist von einer angenehmen Klarheit geprägt. Der Konsument fühlt sich kein bisschen matschig, sondern verspürt eine erhebende und aktivierende Grundstimmung. Ergänzt wird die Wirkung durch eine körperliche Entspannung, außerdem kann der Konsum gegen mäßige Schmerzen helfen.