304 Bewertungen

Silver Haze - 10 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Klima: Sonnig / Mediterran
  • Dauer der Blüte: 65-75 Tage
  • Ertrag: bis zu 500 g/m2
  • THC - Gehalt: 10-20 %
  • Ernte: September - Oktober
  • Feminisiert: Nein
  • Autoflowering: Nein
  • Cannabis Cup Gewinner

Preis : 95.00€

Silver Haze – ideal für die Indoorzucht

Tropische Sativa-Strains erfreuen sich aufgrund ihrer tollen Wirkung schon seit jeher größter Beliebtheit, leider bringen sie aber so manche Tücke im Anbau mit. So lässt sich die typische Haze-Pflanze nur in mediterranes Regionen im Freien kultivieren, außerdem wächst sie so unkontrolliert hoch hinaus, dass sie nur schwer in Grow-Boxen unterzubringen ist. Um dieser Problematik entgegenzuwirken, hat Sensi Seeds die Silver Haze kreiert, eine Varietät, die die Vorteile von Haze aufweist, aber durch die Kreuzung mit einer nicht-dominanten Northern Lights Linie sowie einer dunklen Afghanica sehr viel anbaufreundlicher ist. Glücklicherweise wirkt sich das nicht auf die Blütenstruktur, sondern nur auf die Höhe der Silver Haze aus. Der Afghani-Anteil nimmt zudem positiven Einfluss auf die Harzproduktion. Die hier vorgestellte Sorte benötigt im Freien zwar noch immer einen langen und sonnigen Sommer, eignet sich aber bestens für gängige Growboxen. Da die Pflanzen in der Blütezeit, welche 65 bis 75 Tage andauert, nochmal um ein dreifaches an Höhe gewinnen, können sie in geschlossenen Systemen sehr bald in diese Phase versetzt werden. Silver Haze konnte schon im Jahr 1989 den Cannabis Cup in der Kategorie ‚beste Sativa‘ gewinnen, kein Wunder; der Konsum macht zufrieden, euphorisch, energetisch und verleiht einen ordentlichen Schub Antriebskraft. Der zu erreichende Ertrag ist für eine Sativa zudem sehr üppig und dürfte auch erfahrene Grower nicht enttäuschen, denn insbesondere sie können ein super Resultat aus der Silver Haze holen.