195 Bewertungen

Super Cheese Feminisiert - 5 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Klima: Sonnig / Mediterran
  • Dauer der Blüte: 55-65 Tage
  • Ertrag: bis zu 500 g/m2
  • THC - Gehalt: 15-20 %
  • Ernte: September - Oktober
  • Feminisiert: Ja
  • Autoflowering: Nein

Preis : 17.00€

Super Cheese Feminisiert – intensives Aroma, belebendes High

Super Cheese in feminisierter Ausgabe bringt ausschließlich weibliche Pflanzen hervor, weswegen der Anbau der Sorte nun noch einfacher ist. Bekannt wurde sie schon in den 80er Jahren in den Niederlanden, wo man sie in vielen Coffeeshops gefunden hat. Nachdem der Strain für einige Jahre zu unrecht in Vergessenheit geriet, feiert er die letzten Jahre sein Comeback und findet weltweit Anklang. Super Cheese zeichnet sich vor allem durch das euphorisierende, belebende High aus, das zugleich entspannt und sehr kommunikativ macht. Damit ist die Varietät perfekt für gesellige Abende geeignet. Sie kann aber noch mehr; so wird sie erfolgreich zur Linderung von Muskelkrämpfen eingesetzt, auch Erfolge bei der Linderung von Krampfanfällen konnten festgestellt werden. Kennzeichnend wäre außerdem der Geschmack der Sorte, ihm verdankt sie auch ihre Namensgebung; hier kommt unverkennbar Käse durch. Die Aufzucht der feminisierten Super Cheese ist einfach. Die Pflanzen wachsen zu mittelgroßen Exemplaren heran und haben eine super kurze Blütezeit von nur 45 bis 50 Tagen. In dieser Zeit bilden sich rosafarbene Blütenkelche aus, die optisch auffällig sind. Zum Teil lassen sie sich auch noch im getrockneten Zustand erkennen, dann aber in einer stark abgeschwächten Form. Werden die Pflanzen im Freien kultiviert, kann die Dauer der Blüte etwas höher ausfallen, hier muss der Grower individuell entscheiden. Die Knospenbildung ist gut ausgeprägt, ebenso die Harzproduktion.