127 Bewertungen

White Rhino - 10 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Klima: Sonnig / Mediterran
  • Dauer der Blüte: 55-65 Tage
  • Ertrag: bis zu 500 g/m2
  • THC - Gehalt: 10-20 %
  • Ernte: September - Oktober
  • Feminisiert: Nein
  • Autoflowering: Nein

Preis : 19.00€
Ähnliche Produktangebote
19.00
(1.90 / Samen)
 Zum Shop
30.00
(3.00 / Samen)
 Zum Shop

White Rhino – XXL-Ernten auch für Anfänger

Die White Rhino steht für ordentliche XXL-Ernten, es gibt nur wenige Sorten die so ertragreich sind wie die hier vorgestellte Varietät. Sie ist außerdem super einfach zu züchten, so dass selbst Neulinge mit der White Rhino Spitzen-Resultate erreichen werden, wenn sie keine extrem großen Fehler begehen. Genetisch beruht sie auf dem Klassiker White Widow, Ähnlichkeiten machen sich vor allem in der Wirkung bemerkbar; das High der White Rhino durchflutet den Raucher schon während der ersten Züge, es überrollt einen regelrecht. Es ist außerdem zutiefst entspannend und ruft ein wohliges Gefühl hervor, das sich nicht selten bis in die Euphorie steigert. Die Sorte wird sehr gern mit der Bong konsumiert. Der Rauch ist dicht und schwer, er hat eine süßlich-scharfe Note, die sich angenehm im Mundraum ausbreitet. White Rhino eignet sich für die Außenzucht, braucht hier aber einen langen Sommer, um ihr Potenzial zu entfalten. Daher wird sie oft in geschlossenen Systemen kultiviert. Die Resultate unter Kunstlicht sind bemerkenswert, es empfiehlt sich den Pflanzen zusätzliche Pflege zukommen zu lassen, damit diese nochmal so richtig Gas geben. In Grow-Boxen bleiben sie kompakt, die Blütezeit liegt bei 55 bis 70 Tagen. In dieser Zeit entwickeln sie bräunlich-grüne Blütenbestände, die sehr harzig und von braunen Stempeln gekennzeichnet sind. Die Farbe der Blätter ist ein tiefes Dunkelgrün.