161 Bewertungen

Aurora Indica - 10 Samen


  • Art: Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Klima: Sonnig / Mediterran
  • Dauer der Blüte: 50-65 Tage
  • Ertrag: bis zu 300 g/m2
  • THC - Gehalt: 15-20 %
  • Ernte: September - Oktober
  • Feminisiert: Nein
  • Autoflowering: Nein

Preis : 20.00€
Ähnliche Produktangebote
20.00
(2.00 / Samen)
 Zum Shop
25.00
(2.50 / Samen)
 Zum Shop

Aurora Indica – kräftige Indica, üppiger Ertrag

Die F1 Hybride Aurora Indica ist eine Kreuzung aus den Klassikern Northern Lights und Afghani. Mit 90 Prozent überwiegt ihr Indica-Anteil deutlich, was sich auch auf ihre generellen Eigenschaften auswirkt. Aus den regulären Hanfsamen gehen kompakte Pflanzen hervor, die auch während der Blütephase klein bleiben, sich dafür aber in die Breite entwickeln. Sie hat ein schnelles und kräftiges Wachstum und ist zudem recht robust; gerade im Vergleich zu tropischen Sativas. Während der 50 bis 65 Tage, die die Aurora Indica in der Blüte verbringt, entwickelt sie viele und vor allem sehr große Buds. In dieser Zeit bildet sich auch ein angenehmes (aber dezentes) Aroma aus, welches vor allem nach dem Trocknen sehr lecker ist; hier spürt man eindeutig die Elternpflanzen. Aufgrund von Größe und Struktur, passen die Pflanzen in jede Grow-Box. Sie erzielen Indoor auch ziemlich gute Resultate. Selbstverständlich kann die Sorte auch im Freien kultiviert werden, wobei sie nur gute Ergebnisse liefert, wenn es sich um einen langen und sonnigen Sommer handelt. Der zu erreichende Ertrag ist bei beiden Verfahren sehr reichhaltig, man sollte der Aurora Indica allerdings ein wenig zusätzliche Pflege zukommen lassen. Anfänger können sich alternativ nach einer feminisierten Sorte umschauen; aus den gehen nämlich nur die gewünschten weiblichen Pflanzen hervor, womit jede Verwechslungsgefahr für den Grower ausgeschlossen ist.