234 Bewertungen

White Widow - 10 Samen


  • Art: Sativa, Indica
  • Anbau: Indoor, Outdoor
  • Klima: Sonnig / Mediterran
  • Dauer der Blüte: 50-70 Tage
  • Ertrag: bis zu 450 g/m2
  • THC - Gehalt: 15-20 %
  • Ernte: September - Oktober
  • Feminisiert: Nein
  • Autoflowering: Nein

Preis : 17.50€
Ähnliche Produktangebote
17.50
(1.75 / Samen)
 Zum Shop
25.00
(2.50 / Samen)
 Zum Shop
41.00
(4.10 / Samen)
 Zum Shop
45.00
(4.50 / Samen)
 Zum Shop

White Widow – Klassiker mit intensivem Body-Stoned

Ein Klassiker unter den Cannabissorten und somit nicht mehr vom Markt wegzudenken. Selbst unerfahrenen Rauchern ist der Name ein Begriff, mit dem in der Regel nur beste Qualität verbunden wird. Die mostly Indica steht vor allem für einen körperlichen Rausch der Spitzenklasse, Freunde eines gepflegten Body-Stoned-Gefühls liegen mit der White Widow in jedem Fall goldrichtig. Der Konsum entspannt aber auch mental, weswegen sich die Sorte bestens zum Relaxen in den eignen vier Wänden eignet. Ein großer Vorteil des Strains liegt in der Schnelligkeit, nach nur 50 bis 65 Tagen ist die Blüte abgeschlossen. Wem das noch immer zu lange dauert, sollte sich einmal die White Widow Automatic anschauen, diese benötigt von der Aussaht bis zur Ernte nämlich insgesamt nur 75 Tage. Die aus den Hanfsamen hervorgehenden Pflanzen lassen sich im Freien kultivieren, benötigen aber einen warmen und sonnigen Sommer, am besten entfalten sie sich in einem mediterranen Klima. Ansonsten empfiehlt sich die Indoorzucht, hier kann der Grower nämlich alle benötigten Bedingungen künstlich herstellen und den Pflanzen damit eine ideale Grundlage schaffen. Da sie nur mittelgroß werden, passen sie problemlos in fast alle gängigen Indoorsysteme. Auch der Anbau im Gewächshaus funktioniert hervorragend. Ein besonderes Erkennungsmerkmal stellen die zahlreichen Trichome und das süßlich schwere Aroma dar. Die Hanfsamen lassen sich übrigens super einfach klonen. Da es sich um reguläre Seeds handelt, gehen daraus sowohl weibliche als auch männliche Exemplare hervor. Wer sich die Trennung der Geschlechter sparen möchte, kann gleich zu der feminisierten Ausgabe der White Widow greifen.