Hanfzeitung - Alles rund um Hanf, Cannabis und Marihuana

Cannabis Gesetzeslage in Europa

Was sind die rechtlichen Aspekte für den Besitz, Handel, Anbau und Kauf von Cannabis in Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Großbritannien und Spanien? Was für eine Cannabis-Politik haben wir derzeit in Deutschland und unseren Nachbarländern? Und wie wird die rechtliche Situation zukünftig aussehen? In unserer offenen, freien und immer schneller werdenden Welt, ist es vor allem die Aufgabe der Politik, die Gesetze so zu legen, dass sie zu unserem Leben passen. Das betrifft auch die Gesetzeslage von Cannabis.

Die Hanfparade 2014 – Grünes Licht für die Legalisierung

Seit 1997 findet die Hanfparade zur Legalisierung von Cannabis und Cannabisprodukten in Berlin statt. Was mit dem Bündnis Hanfparade e.V. begann, wurde von couragierten Einzelpersonen übernommen und dann zu einer neuen Vereinsstruktur umgeformt. Das offiziell erklärte Anliegen der Parade ist die Kritik am Betäubungsmittelgesetz und die Freigabe von Hanf als Rohstoff, Medizin und Genussmittel. ...Weiterlesen

Die Cannabis-Zigarre

Zigarren müssen bei weitem nicht nur etwas für ältere Herren sein, die rauchend in einem dunklen Zimmer sitzen und über politische Themen diskutieren. Mit der Cannabis-Zigarre zeigt sich, dass Zigarren auch problemlos von anderen Metiers geraucht werden können. Diese ist nicht nur von Aussehen und Form her ihren Namensvettern sehr ähnlich, sondern auch von der anspruchsvollen Herstellung, zu der ...Weiterlesen

Elektronisches Rauchen mit eigenem Cannabis-Konzentrat

Die e-Zigarette gibt es hierzulande schon seit einigen Jahren. Auch wenn sie immer wieder Mittelpunkt einiger Debatten um Gesundheit und öffentliches Recht ist, so ist sie doch teilweise schon etabliert. Immerhin ist es kein ungewohnter Anblick mehr, wenn jemand eine e-Zigarette aus der Tasche holt und diese raucht – auch wenn es im Bus oder in geschlossenen Räumen immer noch zu verwirrten Blick ...Weiterlesen

Cannabis als Rauschmittel – Extrem gefährlich oder extrem überzogen?

Hanfsorten der Gattung Cannabis gelten gemeinhin als Rauschmittel. Schuld daran sind die kleinen Blütentrauben der weiblichen Pflanzen, die psychoaktives Cannabinoid Tetrahydrocannabinol (THC) enthalten. THC kann das Zentralnervensystem des Menschen beeinflussen und besitzt darum eine relaxierende und antiemetische Wirkung. Die bekanntesten Verwendungsformen von Cannabis sind das gepresste Harz de ...Weiterlesen

Gesetzeslage zum Thema Cannabis

Aus Hanfsorten der Gattung Cannabis kann Cannabis als Rauschmittel hergestellt werden. Dazu werden die Blütentrauben und blütennahen Blätter getrocknet und zerkleinert und dann als Marihuana oder Gras konsumiert. Psychoaktiv ist dabei das Cannabinoid Tetrahydrocannabinol (THC), welches das Zentralnervensystem beeinflusst.In einem Großteil der weltlichen Staaten sind der Besitz, der Erwerb, die ...Weiterlesen

Hanf anbauen – Indoor

Hanfsamen können sowohl Indoor als auch Outdoor angebaut werden. Im Folgenden gibt es eine erste Anleitung für jene, die Hanfsamen gerne Indoor keimen und anbauen möchten.Abschließend auch noch ein Video als Anleitung.Die Vorbereitung Wer Hanf Indoor anbauen möchte, der benötigt im Vorhinein einige wichtige Materialien. Dazu gehören:Growzelt Materialien zur Entlüftung (Aktivkohlefilter oder ...Weiterlesen

Allgemeines zum Züchten von Hanfsamen

Aus botanischer Sicht handelt es sich bei dem Samen des Hanfs um eine Nuss, die von einer dünnen Fruchtschale umgeben ist. Sie sind braun bis schwarzgrau, haben einen Durchmesser von drei bis vier Millimetern und haben ein Tausendkorngewicht von 15 bis 20 Gramm. Hanfsamen stellen eine sehr gute Proteinquelle für den Menschen dar, da sie essenzielle Aminosäuren beinhalten, die der menschliche Körpe ...Weiterlesen

Cannabis als Arzneimittel

Um Cannabis in Deutschland als Medikament zu  erhalten, muss man einige schwierige Hürden überwinden. Und das obwohl von Medizinern und Experten inzwischen bewiesen wurde, dass Cannabis eine erstaunliche medizinische Wirkung hat. Seit 2011 ist das Medikament in Deutschland zugelassen – das Rezept ist allerdings nur schwer erhältlich.Dabei hat die Verwendung von Cannabis als Arzneimittel ...Weiterlesen

Cannabis in den Niederlanden

Wer in Deutschland auf das Thema Cannabis zu sprechen kommt, wird sich unweigerlich mit dem legalen Cannabiskonsum in den Niederlanden auseinandersetzen. Denn warum ist es in dem einen Land so stark gesetzlich eingeschränkt, während das andere den Konsum anscheinend völlig frei zulässt. So simpel ist die Gesetzeslage in den Niederlanden allerdings auch nicht.Fakt ist: Auch in den Niederlanden ...Weiterlesen

Hanfpapier – Das ökologische Schriftstück

Hanf als Nutzpflanze kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Erst zur Zeit der Industrialisierung wurde Hanf als Papier von Holz, Hanf als Textilie von Baumwolle und Hanf als Medikament von moderneren Arzneimitteln abgelöst. In kleinen Mengen wird Hanf aber auch heute noch als Papier genutzt – und zwar von jenen, die vor allem dessen ökologischen Wert sehen.Die Geschichte des Hanfpapiers ...Weiterlesen

Kleidung aus Hanf – ihre Vor- und Nachteile

Wer Hanfsamen hört, der denkt automatisch an ein qualmendes Endprodukt. Dabei wird Hanf bei weitem nicht nur als Bewusstseins erweiternde Droge genutzt, sondern kann auch einen ganz anderen Sinn vorweisen: nämlich ökologische Kleidung. Hanf ist eine enorm praktische Nutzpflanze, die in vielen produktiven Bereichen eingesetzt werden kann. In der Kleidungsindustrie feiert es darum gerade ein kleines ...Weiterlesen

Die unterschiedlichen Zubereitungsmöglichkeiten von Cannabis

Cannabis kann als Rauschmittel in unterschiedlichen Formen zu sich genommen werden: Es wird entweder gegessen, geraucht oder eingeatmet. Es kommt dabei in drei verschiedenen Formen daher:als Marihuana, welches eine recht geringe THC-Konzentration aufweist als Haschisch oder auch Shit, welches in kleinen Blöcken verkauft wird und eine höhere Konzentration besitzt und als Öl, das eine Konzentr ...Weiterlesen

Basics zur Hanfpflanze

Hanf ist eine der ältesten und weit verbreiteten Nutz- und Zierpflanzen. Neben der Verwendung als Rauschmittel, weswegen Hanf in unseren Breitengeraden vor allem bekannt ist, dient er auch als Faser-, Heil- und Ölpflanze und wird als wichtiger, nachwachsender Rohstoff in der Bauindustrie genutzt.Aussehen und Beschreibung Hanf, oder auch Cannabis, ist eine einjährige Pflanze, die in ihrem Wach ...Weiterlesen